Bereits zum 2. Mal gehören wir zu den Gewinnern der i4Challenge


Ist vorausschauende Wartung zu einem erschwinglichen Preis zu haben? Wir sagen JA und entwickeln kontinuierlich neue Produkte und Dienstleistungen, um dieses Ziel zu erreichen. Neu haben wir die Anwendung TSapp im Angebot, welche beim Austausch von Elektromotoren hilft.

Ketag 4.0 ist ein Geschäftsbereich der Ketag, der sich mit der Entwicklung von Produkten und Dienstleistungen für die Industrie der Zukunft beschäftigt. Unser Ziel ist es, die Produktivität der Anlagen unserer Kunden zu verbessern, indem wir die Prozesse und die Instandhaltung digitalisieren und die vorbeugende Wartung erschwinglich machen. Mit unserer Anwendung TSapp wollen wir den Prozess des Austauschs eines defekten Elektromotors digitalisieren und automatisieren. Das Besondere an unserem Service ist, dass keine speziellen Kenntnisse über Antriebssysteme erforderlich sind. Das Ziel ist es, jedem die Möglichkeit zu geben, den Austausch seines Motors mit Motoren verschiedener Hersteller und mit unterschiedlichen Wirkungsgraden selbstständig zu bewerten. Die Erträge, die mit dem gewählten Anwendungsprofil kombiniert werden, werden in eingesparten Strom und CO₂-Emissionen umgerechnet.

Wie hat alles angefangen? Die Idee entstand durch die zunehmende Anzahl von Kundenanfragen, die auf das Fehlen der notwendigen Kenntnisse im Unternehmen zurückzuführen waren. Die steigende Zahl der Anfragen führte zu der Notwendigkeit, das First-Level-Support-Team innerhalb der Ketag zu erweitern. Dies würde das Problem jedoch nicht langfristig lösen, sodass wir uns entschlossen, es mit der Entwicklung eines Tools zu lösen.